Wartung & Pflege Ihres Insektenschutzes

Reinigung des Gewebes:

Das Gewebe eines Insektenschutzelementes unterliegt einer natürlichen Verschmutzung, da es in der Regel ganzjährig allen Witterungsbedingungen ausgesetzt ist. Damit Ihr Ausblick jedoch dauerhaft klar bleibt, empfehlen wir mindestens einmal jährlich eine Reinigung des Gewebes vorzunehmen. Es gibt aber auch andere Gründe, warum ein Gewebe ab und zu gereinigt werden sollte. Insektenreste, die von uns lediglich als Schmutz wahrgenommen werden, dienen anderen Lebewesen, wie beispielsweise Vögeln, als Nahrung. Die Nahrungsaufnahme kann zu kleinen Löchern im Gewebe führen. Durch diese Beschädigungen bekommen die Insekten Zugang zu Ihrem Zuhause.

Die Reinigung:

Dazu empfehlen wir einen Staubsauger mit einem feinen Bürstenaufsatz, der oftmals zu der Standardausstattung gehört. Ziehen Sie mit diesem Aufsatz das Gewebe vorsichtig ab und befreien Sie das Material von Staub und Schmutzrückständen.

Austausch des Gewebes:

Falls das Gewebe nach ein paar Jahren getauscht werden sollte, weil es beispielsweise stark beansprucht wurde und somit Veralterungsspuren aufzeigt, ist das grundsätzlich immer möglich. Es handelt sich hierbei um ein Qualitätsprodukt, das keineswegs als Wegwerfartikel konstruiert wurde. Sprechen Sie uns an wir werden Ihnen weiter helfen.

Reinigung des Rahmens:

Schon bei der Konstruktion der Profile achten wir darauf, dass wir in Falzbereichen meist glatte Flächen platzieren. So ist die Pflege der heutzutage dank der hochwertigen handelsüblichen Haushalsreiniger denkbar einfach. Mit wenig Aufwand können Sie die Lebensdauer und die optische Anmutung, Ihrer Insektenschutzelemente ganz leicht verbessern. Wir empfehlen, die Reinigung einmal jährlich vorzunehmen und dabei auch Silikonspray an die beweglichen Teile (Scharniere, Laufwagen, usw.) zu sprühen.

Wie wird es gemacht:

Bei beweglichen Elementen, wie beispielsweise Schiebetüren, beginnen Sie, indem Sie die Falz- und Laufbereiche von Sand und körnigem Schmutz befreien. Anschließend reinigen Sie die Rahmen mit mildem, scheuermittelfreiem Putzmittel, beispielsweise Meister Proper Haushaltsreiniger. Nutzen sie dazu einen feuchten Lappen, Schwamm oder Fensterleder. Anschließend sollte der Rahmen mit klarem Wasser abgespült werden. Vaseline, Wachse oder andere ähnliche Stoffe werden durch uns nicht empfohlen.

Pflege der beweglichen Teile und Anbauteile:

Wir setzen ausschließlich hochwertige Materialien ein. Die Beschläge sind aus stabilem Aluminium oder V2A, witterungsfest und langlebig. Neben der normalen Reinigung sind alle Anbauteile wartungsfrei.


Rufen Sie uns an.

Wir sind für Sie da!

Tel: 05444/ 980866
Montag - Freitag

Wir beraten Sie unverbindlich
und individuell!


Zum Onlineshop von Insectos